Abenteuertour Schneeberg

Diese Führung wird jeden Samstag und auf Anfrage (15. Juni – 15. Oktober) bei jeder Witterung angeboten. Die Tour ist mittelschwer, d.h. es sind 1100 Höhenmeter zu bewältigen und die Gehzeit liegt bei ca. 7 Stunden. Jede Person erhält Stiefel, Helm und Stirnlampe für die Stollenbegehung.

Treffpunkt: 
Schneeberger Brücke (Bushaltestelle an der Timmelsjochstraße) um 8:30 Uhr

Tourablauf:
Gehzeit ca. 7 Stunden, Höhenmeter 1.100 hm

  • Aufstieg zum ehemaligen Abbaugebiet Schneeberg (heute Schutzhütte und Museum)
  • anschließende Besichtigung des Museums
  • Mittagspause
  • Aufstieg zur Schneebergscharte
  • Abstieg zum Poschhausstollen
  • 3,5 km Fahrt mit der Grubenbahn
  • 2,5 km Fußmarsch unter Tage durch den historischen Karlstollen
  • Abstieg zum Ausgangsort

Ankunft:
Schneeberger Brücke (Bushaltestelle Timmelsjochstraße) um ca. 18:30 Uhr

Voraussetzung:

  • Gute Kondition der TeilnehmerInnen
  • Die Tour wird nur bei einer Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen durchgeführt.

Anmeldung
Die Anmeldung muss einen Tag vor Tourbeginn bis spätestens 16:00 Uhr erfolgen.

Tourdaten

  • Dauer: 7 Std.

  • Strecke: 20 km

  • Höhenmeter: 1.100 hm

Tourbericht

Ich war am 13.08.2017 bei der großen Tour dabei – nochmals herzlichen Dank für die Führung, es war ein super tolles Erlebnis. Ich habe über die Tour einen ausführlichen Bericht im Alpenforum geschrieben.

Markus H.