Erlebnistour Erzrevier

Die Tagestour rund um das Bergwerksgelände Schneeberg  wird Dienstags und Donnerstags (15. Juni – 15. Oktober) angeboten. Die Führung mit Start an der Schneebergerbrücke (Bushaltestelle an der Timmelsjochstraße) beinhaltet Besichtigung des Museums und eines Bergbaustollen. Der Treffpunkt ist mit der Buslinie 242 gut erreichbar.

Treffpunkt: 
Schneeberger Brücke (Bushaltestelle an der Timmelsjochstraße) um 09:15 Uhr

Tourablauf:
Gehzeit ca. 5 Stunden, Höhenmeter 750 hm

  • Aufstieg zum ehemaligen Abbaugebiet Schneeberg (heute Schutzhütte und Museum)
  • Besichtigung des Museums
  • Begehung des St. Martin Stollen
  • Mittagspause
  • Exkursion durch die Knappensiedlung
  • Abstieg zum Ausgangsort

Ankunft:
Schneeberger Brücke (Bushaltestelle Timmelsjochstraße) um ca. 17:30 Uhr

Benötigte Ausrüstung:
gutes Schuhwerk, Regenschutz, kleiner Imbiss und Getränk

Voraussetzung:

  • Gute Kondition der TeilnehmerInnen
  • Die Tour wird nur bei einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen durchgeführt.

Anmeldung:
Die Anmeldung muss einen Tag vor Tourbeginn bis spätestens 16:00 Uhr erfolgen.

Tourdaten

  • Dauer: 5 Std.

  • Strecke: 10 km

  • Höhenmeter: 750 hm